Kulturraum Kirche

"Kulturraum Kirche" ist eine kulturelle Veranstaltungsreihe der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ramstadt mit Konzerten, Lesungen, Kabarett und vielem mehr. Viele Veranstaltungen können bei freiem Eintritt besucht werden. Um Spenden wird gebeten. Die Veranstaltungen finden an unregelmäßigen Terminen sonntags um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Ober-Ramstadt statt. Die Ankündigung der Veranstaltungen erfolgt über den Gemeindebrief EINBLICK, die Webseite der Kirchengemeinde und die lokale Presse.

Kerzen In Kaffeehaus-Atmosphäre war bei Tee, Kaffee und Gebäck Spannung garantiert, als Michael Kibler am 12. Februar 2017 aus seinen Büchern las.
Michael Kibler schätzt den Kontakt zum Publikum und den Austausch mit den Lesern – das spürte man sofort. Die Zuhörerinnen und Zuhörer ließen sich von seinem spannenden und humorvollen Vorlesen fesseln.

Kulturraum Kirche Chor+Orchester Petrivilla
Chor+Musik der Petrivilla und die Schreibwerkstatt luden am 17. September 2017 im Rahmen der Veranstaltungereihe "Kulturraum Kirche" zu einer musikalisch-literarischen Weltenbummelei ein!

Kulturraum Kirche Adventskonzert Das "Magnificat" von Francesco Durante und andere musikalische Leckerbissen erwarteten die ca. 150 Besucher und Besucherinnen der 3. Stunde im Advent in diesem Jahr.

Kulturraum Kirche Holzbläserquintett Kammermusik vom Feinsten!
Adrian Zimmermann (Flöte), Lars Faber (Oboe), Christof Klesen (Klarinette), Gerlinde Fricke (Horn) und Sabine Klesen (Fagott) musizierten bei diesem gut besuchten Benefizkonzert zugunsten der Kirchenrenovierung. Gemeinsam mit ihren Gästen, Silke Faber (Alt und Kontrabass) und Ulrike Degenhardt am Flügel spannten sie einen musikalischen Bogen über mehrere Jahrhunderte der Kammermusik.

Kulturraum Kirche Gospelkonzert Gospelprojektchor und Posaunenchor luden am Sonntag, 09. Oktober, in die katholische Kirche ein!
Beide Chöre stehen unter der Leitung von Kirchenmusikerin Gerlinde Fricke. Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde existiert bereits seit vielen Jahren. Er trug poppige Stücke vor.

Kulturraum Kirche Kabbaratz Das Kabarettistenduo Kabbaratz war am Sonntag, 11. September, bei Kulturraum Kirche zu Gast im Prälat-Diehl-Haus und lud die Besucher zu eine Sprachreise nach Deutsch-Absurdistan ein.

In der globalisierten Welt steht aber auch der Dialekt nicht auf dem Abstellgleis. Das bewies die eingeborene Darmstädterin Evelyn Wendler. Der hochdeutsche Bahnbeamte Peter Hoffmann prallte im Hauptbahnhof von Absurdistan gegen diesen Prellbock - eben typisch deutsch.

Zusätzliche Informationen