Evangelische Kirchengemeinde Ober-Ramstadt

Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ramstadt

 

Copyright: AW Aufruf von Kirchenpräsident Dr. Volker Jung:
Der russische Angriff auf die Ukraine ist entsetzlich und versetzt viele Menschen in große Angst. Die Folgen sind nicht absehbar. Ich rufe dazu auf, von heute an und in den nächsten Tagen um 12 Uhr die Glocken zu läuten und für Frieden zu beten. Das Läuten der Glocken ist der Aufruf, innezuhalten und persönlich zu beten. Es ist auch gut, wenn zur Mittagszeit oder auch zu anderen Zeiten, wo dies möglich ist, in Friedensandachten gemeinsam gebetet wird.

Copyright: Dieter Schütz / pixelio.de „Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!“ .
In großer Sorge über die aktuelle Lage und aus historischer Verantwortung heraus beten wir für unsere Geschwister in der Ukraine und Russland, für eine gewaltfreie Lösung der aktuellen Situation und eine nachhaltige Friedensordnung in Europa.

Der Ökumenische Arbeitskreis in Ober-Ramstadt hat beschlossen, die ökumenischen Friedensgebete fortzusetzen.
Jeden ersten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr lädt eine der vier christlichen Gemeinden zu sich in den Gottesdienstraum ein.
Folgende Termine sind ab Pfingsten geplant:
Am 5. Juli in der katholischen Kirche, Adam-Rückert-Str.
Am 2. August in der Evangelischen Kirche
Am 6. September in der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde, Falconstr. 2
Die christliche Andacht dauert ca. 30 Minuten ist für alle Menschen offen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit.

Hygieneregelungen, Copyright: Thommy Weiss, pixelio.de Seit dem 12.06.2022 sind alle corona-bedingten Einschränkungen für Gottesdienste und Veranstaltungen in der Evangelischen Kirchengemeinde aufgehoben.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit können selbstverständlich weiterhin Masken getragen werden. Es gibt jedoch keine Vorschrift mehr dazu.

Lichter-Impressionen aus der Advents- und Weihnachtszeit

Zusätzliche Informationen