Evangelische Kirchengemeinde Ober-Ramstadt

Evangelische Kirche Ober-Ramstadt, Copyright: AW In der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ramstadt gestaltet Vikarin Corinna Klodt am Sonntag, 24. Januar 2021 um 9.45 Uhr ihren ersten Gottesdienst. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Vikariat hat sich vorbereitet. Im Mittelpunkt der Predigt steht Ruth, eine Frau aus der jüdischen Bibel, die als Nichtjüdin doch Platz gefunden hat im Stammbaum Jesu. Ihr Lebensweg ist ungewöhnlich und zeigt, wie wichtig es ist, einen guten Kompass zu haben für besondere Lebensentscheidungen.

Der Gottesdienst mit den notwendigen Hygieneregeln wird in der Evangelischen Kirche gefeiert. Eine elektronische Anmeldung bis spätestens am Vorabend um 18 Uhr ist notwendig. Für Rückfragen steht Pfarrerin Vera Langner zur Verfügung Tel.: 0 61 54 – 58 10 2.

Evangelische Kirche Ober-Ramstadt, Copyright: AW In Ober-Ramstadt feiern die vier christlichen Gemeinden zum ersten Mal einen gemeinsamen Gottesdienst am Freitag, 22. Januar um 19.00 Uhr. Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen folgt der Gottesdienst einer besonderen Form, die von der ökumenischen Schwesternschaft aus der Schweiz stammt (Grandchamp). Thema ist das Leitwort dieser Kommunität: Jesus spricht: „Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen.“ (Joh.15,8-9)

Lichter-Impressionen aus der Advents- und Weihnachtszeit

Anmeldung zu allen Gottesdiensten ist möglich solange Plätze verfügbar sind!
Manchmal stornieren Besucher*innen Plätze. Diese werden dann sofort wieder online buchbar. Es lohnt sich also, ab und zu online nachzuschauen.
Jetzt anmelden!, Copyright: Thorben Wengert, pixelio.deEine Voranmeldung vor dem Gottesdienstbesuch ist bis zum Vorabend 18 Uhr online erwünscht. Die Kontaktdaten bitte hier online eingeben (zur Platzreservierung / Anmeldung), oder falls Sie keinen Internetzugang haben, bis spätestens freitags 12 Uhr telefonisch im Gemeindebüro (Tel. 63-575).

Offene Kirche, Copyright: AW Die Evangelische Kirche in Ober-Ramstadt soll weiterhin geöffnet bleiben. Von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr kann der Raum für Besichtigungen oder persönliche Andacht genutzt werden. Ein Gästebuch steht für Eintragungen zur Verfügung. Orgelmusik kann von einer CD abgespielt werden. Wer alleine in der Kirche ist, darf singen. Aber auch die Stille des Raumes kann als heilsam erlebt werden. Der Kirchenvorstand möchte mit der geöffneten Kirche Menschen einladen, neue Erfahrungen zu machen in diesem altenehrwürdigen Gotteshaus.
Jeweils sonntags von 14 – 16 Uhr ist es dank des Teams der "Offenen Kirche" möglich, die Kirche nicht nur offen zu halten, sondern auch in besonderer Weise zu erleben.

In der evangelischen Kirchengemeinde gibt es Veranstaltungen und Aktivitäten für alt und jung, groß und klein. Viele Menschen leben und feiern miteinander den christliche Gemeinschaft und den Glauben.
Es gibt regelmäßige Angebote und Veranstaltungen der verschiedenen Gemeindegruppen und unregelmäßige Veranstaltungen rund um das Kirchenjahr. Sie sind herzlich eingeladen!

Kinder Jugend Frauen Männer Senioren Alle Ehrenamt Familien

Zusätzliche Informationen